Corona? Home Office? Was nun?

Auf einmal ist alles anders.

Es gibt nur noch wenige Möglichkeiten direkt miteinander zu sprechen. Auf Ihrem Schreibtisch stapeln sich bereits die Anfragen von Mitarbeitern und Kunden. Doch wie organisieren Sie die Zusammenarbeit, wenn der persönliche Kontakt eher selten ist? Und wie kann Ihnen Technik dabei helfen?

Ihr/e Chef/in muss sich darauf verlassen können, dass Sie die Prioritäten richtig setzen und entsprechend mit ihm/ihr kommunizieren. Sie wollen wissen, worauf es beim Remote Management wirklich ankommt, um Ihre Herausforderungen meistern zu können und Ihrem/er Chef/in weiterhin eine optimale Unterstützung zu ermöglichen.

Werden Sie zu einer Mitarbeiterin, auf die er/sie in allen Situationen zählen kann. Remote Management ist für Sie die Lösung, auch im Büro, wenn zum Beispiel Ihr/e Vorgesetzte/r ohnehin oft reisebedingt abwesend oder sonst auch nicht immer greifbar ist, da er/sie viele Termine oder Meetings wahrnehmen muss.

Assistenz auf Distanz

  • Optimale Zusammenarbeit in der Assistenz auf Distanz
    Was Ihr Chef von Ihnen erwartet
    Wie Sie Standardprozesse definieren
    Haben Sie den ganzheitlichen Überblick?
    Wie Sie heute schon erkennen, was morgen wichtig ist
    Kernkompetenzen und Handlungsspielräume festlegen
    Warum es so wichtig ist, Transparenz zu schaffen
  • Kontinuierliche Kommunikation
    Kommunikationstools – welche passen zu Ihnen und Ihrem Chef?
    Ein regelmäßiger Austausch – klarer Fokus auf die Fakten
    Alle Informationen im Fluss – Was gibt es zu beachten?
    Wie Sie Meetings noch konstruktiver vorbereiten können
    Klare Absprachen mit anderen Schnittstellen treffen
    Wie wichtig bleibt der persönliche Kontakt?
  • Zielorientiertes Selbstmanagement
    Organisation ist Alles! Die Arbeitszeit richtig einteilen
    Prioritäten festlegen und richtig einschätzen
    Wie Sie Zeitfallen erkennen und ausschalten
    Wirkungsvolle Zuarbeit, aktive Mitarbeit
    Der Umgang mit dem Unerwartetem
         

Jetzt anmelden

 

07.06.-08.06.2021

Ihre Referentin

Beate Oehl

ist Unternehmensberaterin, Dozentin in der Erwachsenenbildung an der Wirtschaftsakademie Kiel, Trainerin, Coach und Lehrbeauftragte der Hochschule Fresenius. Als „Geprüfte Fremdsprachensekretärin“ und „Geprüfte Chefassistentin SFK/SAK“ war sie lange Zeit selbst als Sekretärin und später als Führungskraft tätig. Heute trainiert sie u.a. sehr erfolgreich Sekretärinnen und Assistentinnen aus allen Unternehmensbereichen und Branchen.

Praxis pur’ ist das Motto all ihrer Seminare!

 

Ihre Location

Taschenbergpalais Kempinski
Taschenberg 3
01067 Dresden
Tel +49 (0) 351 4912 0

E-Mail: reservations.taschenbergpalais@kempinski.com
https://www.kempinski.com/de/dresden/hotel-taschenbergpalais/

Im Tagungshotel haben wir für Sie ein Zimmer zum Vorzugspreis vorab reserviert. Bezüglich des Preises und der festen Buchung setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Programm als PDF herunterladen

    Download

____________________________________________________________
Reservierung

DS Seminare sind sehr gefragt. Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den
Platz für Ihr Wunschseminar unverbindlich zu reservieren.

Jetzt reservieren

______________________________
Katalog 2021

 

 

 

Jetzt bestellen

 

 

 

Es erwarten Sie viele neue und hoch interessante Themen.