„Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.“ – Mark Twain

Fragen Sie sich auch manchmal, warum beim Gesprächspartner was ganz anderes ankommt, als Sie sagen wollten. Warum reden wir öfter aneinander vorbei und finden einfach keine gemeinsamen Lösungen?

Es erscheint oft viel einfacher, immer spontan auf alles zu reagieren und mit allem umzugehen. Ist es aber nicht. Die wahre Kunst der Kommunikation liegt darin, nicht nur das Richtige am richtigen Ort zur richtigen Zeit zu sagen, sondern das Falsche im verlockenden Augenblick ungesagt zu lassen.

Die Kunst der Kommunikation

  • Ihre rhetorischen Fähigkeiten – Wo stehen Sie, wo wollen Sie hin?
    Ist-Analyse Ihrer Kommunikation.
    An welchen Stellen können Sie sich verbessern?
    Mit neuem Selbstbewusstsein angestrebte Ziele erreichen.
    Die eigenen Talente und Ihre Kompetenz souverän darstellen.
    Chef- und Unternehmensinteressen diplomatisch durchsetzen.
  • Kommunikatives Verständnis
    Hinhören statt Zuhören und das aktiv
    Wertschätzung und Anerkennung
    Spielregeln einhalten
  • Kommunikative Hürden meistern
    Warum aneinander vorbeigeredet wird.
    Eine Botschaft – mehrere Seiten.
    Rückkopplung – damit der Andere Sie auch wirklich versteht.
  • Wertschätzend kommunizieren
    Nörgler, Choleriker, Besserwisser und Panikmacher.
    Auf persönliche Angriffe gelassen reagieren.
    Wie Sie selbstbewusst mit negativem Feedback umgehen.
    Sprachlos? Ab sofort fehlen Ihnen die Worte nicht mehr!
             

Jetzt anmelden

 

Alle Termine auf einen Blick

Bild vom Taschenbergpalais                      Dresden, Kempinski Taschenbergpalais     04.11.-05.11.2019

Bild vom Hotel Chester                      Heidelberg, Chester Hotel                             09.03.-10.03.2020

09.03.-10.03.2020

Ihre Referentin

Beate Oehl

ist Unternehmensberaterin, Dozentin in der Erwachsenenbildung an der Wirtschaftsakademie Kiel, Trainerin, Coach und Lehrbeauftragte der Hochschule Fresenius. Als „Geprüfte Fremdsprachensekretärin“ und „Geprüfte Chefassistentin SFK/SAK“ war sie lange Zeit selbst als Sekretärin und später als Führungskraft tätig. Heute trainiert sie u.a. sehr erfolgreich Sekretärinnen und Assistentinnen aus allen Unternehmensbereichen und Branchen.

Praxis pur’ ist das Motto all ihrer Seminare!

 

Ihre Location

Bild vom Hotel Chester

Hotel Chester
Bonhoefferstraße 10
69123 Heidelberg
Tel +49 (0) 6221 9983 700

E-Mail: info@chester-heidelberg.de
www.chester-heidelberg.de

Im Tagungshotel haben wir für Sie ein Zimmer zum Vorzugspreis vorab reserviert. Bezüglich des Preises und der festen Buchung setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Programm als PDF herunterladen

    Download

____________________________________________________________
Reservierung

DS Seminare sind sehr gefragt. Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Platz für Ihr Wunschseminar unverbindlich zu reservieren.

Jetzt reservieren

____________________________________________________________
Katalog 2019

 

 

 

Jetzt bestellen

 

 

 

Es erwarten Sie viele neue und hoch interessante Themen.